AGB´s
Nach oben Heim Tools Profi Tools Crêpes AGB´s

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte unbedingt lesen !

§ 1  Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit ausführen des Befehls "Bestellen" kommt der Kaufvertrag zwischen dem Käufer und Verkäufer zustande und die AGBs gelten als angenommen. Etwaige entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten als ausdrücklich ausgeschlossen. Sollte der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht anerkennen, muß dies ausdrücklich in schriftlicher Form erklärt werden. Der Hinweis auf eigene, von unseren Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden reicht hierfür nicht aus. Mündliche Absprachen sind nur dann wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

§ 2  Lieferbereich
Wir liefern derzeit ausschließlich nach Deutschland.

§ 3  eMail-Adresse
Bitte unbedingt eMail-adresse angeben! 
Wir verschicken keine Werbung per eMail, jedoch Ihre Auftragsbestätigung.

§ 4  Versandkosten
Für Verpackung & Porto erheben wir bis 25,- Euro Warenwert Euro 3,70 / bis 110,- Euro Warenwert 6,50 / bis 250,- Euro Warenwert 7,50  ab 250,- Euro Warenwert 9,- Euro. Es besteht kein Mindestbestellwert. Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzlich Euro 4,- Postgebühren (unabhängig vom Warenwert) an.

§ 5  Lieferungs- und Leistungszeit
Soweit wir die bestellten Artikel auf Lager haben, beträgt die Lieferzeit ein bis drei Werktage nach Bestelleingang. Bei Sonderwünschen beträgt die Lieferzeit bis zu zwei Wochen. Die von uns genannten Terminen und Fristen sind unverbindlich. Alle Liefertermine stehen unter dem Vorbehalt rechtzeitiger und richtiger Selbstbelieferung durch unsere Lieferanten. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen und deshalb die Lieferungen erschweren oder unmöglich machen, befreien uns von der Einhaltung bestimmter vereinbarter Lieferfristen. Bei Nichteinhaltung von Lieferterminen hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Rücktritt vom Vertrag.

§ 6  Auslieferung
Die Lieferung erfolgt in der Regel mit der deutschen Post AG.

§ 7  Gewährleistung und Haftung
Wir gewährleisten, daß unsere Produkte frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Die gelieferte Ware ist unverzüglich nach dem Eintreffen am Bestimmungsort zu überprüfen. Die Lieferung gilt als mangelfrei angenommen, wenn eine Mängelrüge nicht innerhalb von acht Tagen nach Eintreffen am Bestimmungsort schriftlich bei uns eingegangen ist. Gewährleistungsansprüche des Auftraggebers beschränken sich auf den kostenlosen Ersatz fehlerhafter Teile. Sonstige Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere Ansprüche auf Schadenersatz, Wandlung oder Minderung. Dies gilt auch für Schadenersatzansprüche des Kunden aus Verschulden bei Vertragsabschluß, Verletzung vertraglicher Nebenpflichten, aus positiver Vertragsverletzung insbesondere für Mangelfolgeschäden, aus unerlaubter Handlung und aus sonstigen Rechtsgründen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit bei uns oder unseren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen. Im letzteren Fall ist unsere Haftung der Höhe nach durch den Wert des jeweiligen einzelnen Lieferungsgegenstandes begrenzt. Gewährleistungsansprüche gegen uns stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar.

§ 8  Zahlung
Wenn nicht angegeben sind unsere Preise Bruttopreise, inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie Haben die Möglichkeit per Rechnung oder Nachnahme zu Zahlen. Der Rechnungsbetrag ist, soweit nicht anders vereinbart, sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzug fällig. Sollte der Schuldner in Verzug geraten, sind wir berechtigt, Zinsen für den fälligen Betrag in Höhe von 5 % über dem jeweils gültigen Bundesbankdiskontsatz in Rechnung zu stellen.


§ 9 Eigentumsvorbehalt
Bis zum endgültigen und unwiderruflichen Zahlungseingang aller Ansprüche gegen den Auftraggeber behalten wir uns das Eigentum an der Ware vor. Durch Verarbeitung dieser Waren erwirbt der Käufer kein Eigentum an den ganz oder teilweise hergestellten Sachen. Darüber hinaus gilt der erweiterte Eigentumsvorbehalt. Eine etwaige Warenrücknahme erfolgt immer nur sicherheitshalber; es liegt darin, auch wenn nachträglich Teilzahlungen gestattet wurden, kein Rücktritt vom Vertrag vor.

§ 10  Sonderanfertigungen
Sonderanfertigungen, die speziell auf Ihren Wunsch angefertigt  oder bestellt worden sind, sind vom Umtausch ausgeschlossen.

§ 11  Umtausch
Unbenutzte und unversehrte Ware in der unbeschädigten original Verpackung bei freier Rücksendung innerhalb von 14 Tagen.
Rücksendeanschrift:
Riemer´s Crêperie, Kellerweg 4, 63667 Nidda

§ 12  Datenschutz
Der Verkäufer ist dazu berechtigt, die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. Der Verkäufer verwendet die Daten ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zum Käufer. 


§ 13 Erfüllungsort
Erfüllungsort für Zahlung und Lieferung für beide Vertragspartner ist Nidda. Für alle Rechtsfragen gilt deutsches Recht.

§ 14 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft. 


§ 15  Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Stand 03.01.2002

 

 

nach Oben